Wendling fährt mit GreenMachine nach Kroatien

Wendling fährt mit GreenMachine nach Kroatien

Tolle Nachrichten für Kevin Wendling aus der U16 des AFC Remscheid Amboss. Wendling ist für die U15 der Landesauswahl NRW nominiert und fährt mit der GreenMachine vom 21. bis 29. Oktober ins Trainingslager nach Kroatien. Im 55-köpfigen Kader ist Wendling als Runningback und Fullback vorgesehen.

„Es war für alle Teilnehmer schwer, da sich jeder beweisen musste, um in den Kader zu kommen“, sagte der überglückliche Wendling, nachdem er von seiner Nominierung erfahren hatte. Stolz darf das vielseitige Talent auf jeden Fall sein, denn er hat es als einer der jüngsten Spieler in die Auswahl geschafft. Von Philipp Hensch, seinem Head Coach beim Amboss, wird Wendling als Quarterback, Runningback, Wide Receiver und Defensive Back eingesetzt.

Auf der Rückfahrt aus dem Trainingslager wird die GreenMachine in Österreich zu einem Freundschaftsspiel antreten, Mitte November geht es gegen die Landesauswahl aus Baden-Württemberg. Wer sich in dieser Phase in den Vordergrund spielt, darf sich Hoffnungen machen, 2018 mit der NRW-Landesauswahl auf USA-Reise zu gehen.

Kevin Wendling aus der U16 des Amboss